Papierblatt crossmedial

Veröffentlicht in: Holocaust, Israel, Judentum, Meldungen

Unsere Online-Plattform »Papierblatt«, die wir gemeinsam mit Schuldekan Thorsten Trautwein und der MORIJA gGmbH betreiben, wird stetig weiterentwickelt. Als Ergänzung zum Buch »900 Tage in Auschwitz« gibt es als »crossmediale« Ergänzung auf der Website den Menüpunkt »Papirblat«, wo Sie das Buch bestellen können, aber auch weitere Inhalte finden wie ein Personenregister und eine ausführliche Biografie von Mordechai Papirblat: von seiner Kindheit in Polen und der beginnenden Ausgrenzung über seine Zeit im Ghetto und in den Konzentrationslagern bis hin zum Todesmarsch, zur Flucht und seinem Leben in der neuen Heimat Israel, wo er im Alter von 97 Jahren bis heute lebt.