Israel-Freundestreffen zum Jubiläum
30. April – 2. Mai 2021

Liebe Zedakah-Freunde,

eigentlich wollten wir Sie zum Israel-Freundestreffen am 1. Mai 2021 im Zelt begrüßen. Doch auch dieses Jahr ist alles anders und das Freundestreffen kann situationsbedingt leider nicht in der gewohnten Weise stattfinden. Die Begegnung mit Ihnen ist uns jedoch sehr wichtig und so haben wir uns entschieden, zu Ihnen zu kommen.

Wir laden Sie also ein, vom Wohnzimmer aus an unserem Freundestreffen teilzunehmen. Freuen Sie sich mit uns auf ein abwechslungsreiches Programm!

Wir bieten auch ein Kinderprogramm an und freuen uns auf alle jungen Israel-Freunde. Mehr Infos gibt es auf der Kinderseite.

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!
Ihre Zedakah-Mitarbeiter

Hier finden Sie die Programm-Übersicht mit den Veranstaltungen und einigen weiteren Informationen.

30. April 2021 – Livestream
18:00 Uhr Schabbatdinner zu Hause

Erleben auch Sie ein Schabbatdinner bei sich zu Hause – mit Online-Kiddusch, dem Segen über Brot und Wein. Im Anschluss folgt die spannende Familiengeschichte von Daniel Yahav, dem Leiter der Pniel-Gemeinde in Tiberias.

Wir haben für Sie einige Rezeptideen gesammelt und auch notiert, was Sie sonst noch für das Schabbatdinner benötigen könnten.
Rezeptvorschläge und Infos zum Schabbatdinner

1. Mai 2021 – Livestream
Jubiläums-Gottesdienst – 60 Jahre Zedakah
10:00 Uhr

Im Jubiläumsgottesdienst mit dem Schwerpunkt „60 Jahre Zedakah“ geht es neben dem vielseitigen Bericht über die Arbeit von Zedakah vor allem um die Botschaft von Daniel Yahav zum Thema: ER gibt Trost. Grußworte und neue Infos zum Erweiterungsbau in Maalot dürfen auch nicht fehlen.
Das Musikteam der Pniel-Gemeinde und unsere Mitarbeiter aus Israel sorgen für die musikalische Umrahmung des Gottesdienstes.

Hier geht’s zum Kinderprogramm:



1. Mai 2021 abends – Livestream
Beschenkt von Gott – Pioniere berichten
19:30 Uhr

Am Abend des 1. Mai werden wir Sie in die 60 Jahre des Dienstes von Zedakah mit hineinnehmen. Zwei Pioniere werden erzählen, wie sie als Bautrupp aus Deutschland die Anfangszeit der Arbeit in Israel erlebt haben.

2. Mai 2021 – Livestream
Einweihungsgottesdienst Zionssaal
10:00 Uhr

Der Zionssaal wurde 1963 schon einmal eingeweiht. Nach der Renovierung und dem Bau der neuen Räume darüber möchten wir das Haus bewusst wieder neu Gott weihen.
Die Predigt von Martin Meyer ist dem Thema gewidmet: ER gibt Hoffnung.
Umrahmt wird der Gottesdienst von dem LGV und der Petruskirchengemeinde Maisenbach-Zainen.

Schön, dass Sie dabei sind!