Zum Schutz unserer Heimbewohner

Veröffentlicht in: Meldungen

Das Corona-Virus verbreitet sich auf der Welt, und auch wir hier in Israel müssen uns mit dem Thema auseinandersetzen.

Als vorsorgliche Schutzmaßnahme für unsere Heimbewohner im Beth Elieser haben wir in Absprache mit unseren verantwortlichen Ärzten beschlossen, dass wir keine Besuche mehr zulassen können. Weder Besuchergruppen noch einzelne private Besucher sollten derzeit mit unseren Heimbewohnern in Kontakt treten.

Da wir gerade direkt vor dem Purimfest stehen und dies eine Zeit ist, in der uns üblicherweise viele Gruppen (Kindergärten, Schulen, Synagogengemeinden, Kinderclubs etc.) besuchen, um den Heimbewohnern Freude zu bereiten, mussten wir leider auch alle Purimveranstaltungen im Beth Elieser absagen.

Wir bitten um Verständnis, dass wir derzeit nicht offen für Besucher sein können! Es geht uns um das Wohl unserer Heimbewohner, die uns anbefohlen sind.

Gleichzeitig wissen wir aber auch, dass allein Gott diese Situation in seinen Händen hält. Danke, wenn Sie auch im Gebet mit daran denken, dass unseren Heimbewohnern zusätzliches Leid durch diese gefährliche Virusinfektion erspart bleibt.

Mit lieben Grüßen aus Maalot!

Micha & Karin Bayer