Rede zum Jubiläum

Veröffentlicht in: Meldungen

Liebe Freunde unseres Werkes Zedakah,

heute begehen wir ein großes Ereignis: das Jubiläum – 60 Jahre Zedakah!

Üblicherweise sind die letzten beiden Aprilwochen jedes Jahr reich gefüllt mit Vorbereitungen und gespannter Vorfreude auf das Freundestreffen im Großzelt am 1. Mai.  

Doch dieses Jahr bleibt der Platz auf der Wiese gegenüber vom Haus Bethel leer. Und das, obwohl wir gerade dieses Jahr das 60-jährige Bestehen unseres Zedakah-Dienstes in Israel feiern wollten. Wir hatten uns auf ein besonderes Programm mit ganzen drei Tagen und vielen Gästen aus Israel gefreut.

Jedoch haben wir uns hoffnungsvoll auf nächstes Jahr vertröstet, wenn die Corona-Krise vorübersein wird. Da sollen die Feierlichkeiten gebührend nachgeholt werden.

Der Leitgedanke für unser Jubiläum lautet:

„60 Jahre Zedakah – beschenkt von Gott“.

Dazu wird Martin Meyer, der erste Vorsitzende von Zedakah, einige Gedanken in der Videobotschaft äußern. Sie kann auch als PDF-Download erhalten werden.

Ihnen allen möchten wir von Herzen danken für Ihre Treue zu unserem Werk in all den zurückliegenden Jahren, für alles Mittragen durch Gebet und Mitarbeit und Gaben! Der Herr vergelte es Ihnen reichlich. Er halte auch über Ihnen seine schützende Hand.

Rede zum Jubiläum von Martin Meyer (1. Vorsitzender Zedakah e. V.)