Hier findest Du einige Berichte von Mitarbeitern aus den letzten Monaten und Jahren, die von ihren Erlebnissen in Israel und mit Israel und von ihrer Berufung erzählen.

Eine Konditorin in Israel

Ellen Kämpf Gästehaus Bethel, Maisenbach: Ellen und Judith kennen sich noch nicht, aber sie werden sich ab jetzt einen Monat lang ein Zimmer teilen. Oder noch länger? Das Mitarbeiterhaus ist … Weiterlesen

Zurück aus Israel

Die dreieinhalb Monate in Israel vergingen rasend schnell, aber auch die Zeit in Deutschland bleibt nicht stehen. Was aber aktuell bleibt ist Gottes Wort und sein Auftrag, den wir uns … Weiterlesen

Mitarbeit lohnt sich

Als der Tag meiner Abreise immer näher rückte und mir wirklich bewusst wurde, dass ich nach dem Abitur ein Jahr in Israel verbringen würde, war meine größte Sorge die, dass … Weiterlesen

Tröstet, tröstet mein Volk!

Der Leitvers von Zedakah war auch für mich wichtig, als ich vor fast zwei Jahren den Ruf Gottes nach Israel hörte. Ich wollte den Dienst in einem Werk tun, hinter … Weiterlesen

Mein Jahr in Israel

Wenn es im Leben glatt läuft, ist es gut, aber nicht abwechslungsreich und spannend. So war auch meine Anreise! Spannend, abwechslungsreich und sehr lang (24 Stunden) … Durch das Schneechaos … Weiterlesen

Lass mir das Ziel vor Augen bleiben …

»Lass mir das Ziel vor Augen bleiben, zu dem du mich berufen hast. Lass nicht aus deiner Spur mich treiben des Weges Länge oder Last. Bin ich versucht, auf mich … Weiterlesen