Israel-Freundestreffen 2018!

eingetragen in: Meldungen | 0

 

Kommen Sie doch auch in Maisenbach vorbei!

Seit 70 Jahren gibt es wieder einen Staat Israel. Am 1. Mai wollen wir uns mit dessen Geschichte beschäftigen. Dr. theol. Roger Liebi wird mit uns zurückblicken auf „70 Jahre Israel“. Da können wir einfach nur staunen, was unser allmächtiger Gott in der Vergangenheit getan hat und in der Gegenwart noch tut. Der Theologe und Journalist Egmond Prill wird uns berichten, wie es aktuell in Israel aussieht.

In die Zukunft schauen wir am Nachmittag mit Roger Liebi. Wie geht es weiter? Hier werden wir entdecken, was Gott noch vorhat.

Außer den aktuellen Informationen zum Werk Zedakah und unserem Dienst in Israel hören wir auch den Bericht von Jizchak Haber, einem Holocaustüberlebenden. Büchertisch, Basar und weitere Verkaufsstände laden zum Stöbern ein.

70 Jahre Israel! Das Programm findet im Zelt statt. Kinderbetreuung wird in den Räumlichkeiten vom Gästehaus Bethel angeboten, außerdem gibt es für die Kinder bei passendem Wetter einen Kletterberg neben dem Zelt.

Wir freuen uns, wenn Sie kommen!

Weitere Infos zur Urzeit und Ablauf gibt es hier: Israel-Freundestreffen