Israel-Freundestreffen , 1. Mai 2017

|

                                    Für den gut 500 Einwohner zählenden Schwarzwaldort Maisenbach ist es immer ein … Weiterlesen

Erweiterungsbau in Maalot

|

Für die 24 sehr begehrten Pflegeplätze in unserem Pflegeheim in Maalot gibt es eine lange Warteliste. Das bewegt uns seit Jahren! Bereits bei der Gründung des Pflegeheims war eine Erweiterung vorgesehen. Leider … Weiterlesen

Lebensbericht von Mirjam Pollin

|

Bei unserer Nachmittagsveranstaltung des Israel-Freundestreffens am 1. Mai 2007 wird die Holocaust-Überlebende Mirjam Pollin aus ihrem Leben erzählen. Als Kind erlebte sie die Ausgrenzung und Unterdrückung der Juden in Deutschland, später … Weiterlesen

Freundestreffen mit Johannes Gerloff und Steffen Kern

|

»Jerusalem – Stadt der Verheißung!« ist der Titel des Vortrags von Steffen Kern zum Auftakt unseres diesjährigen Israel-Freundestreffens am 1. Mai in Maisenbach. Steffen Kern ist Pfarrer, Journalist und Vorsitzender … Weiterlesen

Shalom von Ellie aus Israel

|

Unsere Mitarbeiterin Ellie ist für einige Monate nach Israel gereist, um unsere Arbeit dort kennenzulernen, als Mediengestalterin Fotos zu machen und die Erlebnisse von Holocaust-Überlebenden zu dokumentieren. In einem schön … Weiterlesen

Ausstellung über Martin Luther und die Juden

|

Anlässlich des 500. Jahrestages der Reformation im Oktober 2017 thematisiert eine neue Wanderausstellung der Nordkirche das Verhältnis Martin Luthers zu den Juden. »Der Reformator war ein genialer theologischer Denker, Liederdichter und … Weiterlesen

Vortrag von Pavel Hoffmann ist online

|

Der Vortrag des Holocaust-Überlebenden Pavel Hoffmann anlässlich des Gedenktags am 27. Januar 2017 in Bad Liebenzell steht nun in voller Länge auf unserer Projekt-Plattform »Papierblatt« zur Verfügung. Wir freuen uns, … Weiterlesen

Israelkonferenz in Maisenbach

|

Vom 8. bis 15. März laden wir zu unserer diesjährigen Israelkonferenz in Maisenbach ein. Das Thema lautet: »Das Verständnis Israels in der Kirchengeschichte«. Als Referenten sind Siegfried Weber, Dr. Michael … Weiterlesen

Israelreise »50 Jahre Jerusalem«

|

Seit 50 Jahren ist Jerusalem die ungeteilte Hauptstadt Israels. Zu diesem Jubiläum bieten wir vom 3. bis 14. September eine Jubiläumsreise mit Schechinger-Tours und Pfarrer Johann Ubben an. An 12 … Weiterlesen

Als Kind im KZ Theresienstadt

|

Holocaustüberlebender aus Reutlingen berichtet am 27.1. von seinem Schicksal Als vierjähriges Kind kam Pavel Hoffmann ins KZ Theresienstadt. 1939 als Sohn eines jüdischen Ärzte-Ehepaares in Prag geboren, wurde sein Vater … Weiterlesen

Termine 2017 jetzt online!

|

Die Termine für 2017 finden Sie nun in unserem Online-Kalender. Dort sind auch die entsprechenden Seminar-Programme verlinkt. Auch im Download-Bereich finden Sie diese Dokumente. Das Jahresprogramm gibt es darüber hinaus … Weiterlesen

Er überlebte den Holocaust

|

                      Pavel Hoffmann aus Reutlingen zu Gast in Bad Liebenzell Geboren in Prag in der von den Deutschen besetzten Tschechoslowakei; … Weiterlesen

Ich überlebte Auschwitz

|

Herzliche Einladung zum Israel-Freundestreffen in Sigen! PDF-Datei zum Download   Daniel Chanoch aus Israel zu Gast in Siegen Geboren ind Kaunas, Litauen; nach der Besetzung Litauens 1941 durch die Nazis … Weiterlesen

Asher Ud ist verstorben

|

Der Holocaustüberlebende Asher Ud aus Jerusalem hat uns am 27. Januar 2015 – am 70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz – von einem Schicksal erzählt. 400 Zuhörer waren damals … Weiterlesen

80 Jahre Gästehaus Bethel

|

Am 1. November laden wir herzlich ein zum Jubiläum: 80 Jahre Gästehaus Bethel. Wir beginnen um 9:30 Uhr mit einem Dankgottesdienst. Im Rahmen des Gottesdienstes werden auch zwei neue Bücher … Weiterlesen

What is real in Israel

|

Ein spannendes Wochenende mit jungen Leuten und echtem Insiderwissen von Doron Schneider. Israel im Konflikt, darum soll es an diesem Wochenende gehen: – Israel im Grenzkonflikt – Israel im Medienkonflikt … Weiterlesen

Impuls zum Israelsonntag am 31. Juli

|

Unter dem Titel »Israel lieben wie Paulus« haben wir für Sie und Ihre Gemeinde wieder einen Impuls zum Israelsonntag erstellt. Der Israelsonntag ist im evangelischen Kirchenjahr der zehnte Sonntag nach … Weiterlesen

Israel-Freundestreffen mit Ulrich Parzany und über 800 Gästen

|

Im großen Zelt in Maisenbach berichteten Hans Bayer und sein Sohn Schmuel von der Arbeit in den israelischen Orten Shavei Zion und Maalot. Auch von der Heimatzentrale mit Gästehaus in … Weiterlesen

Herzliche Einladung zum Israel-Freundestreffen 2016!

|

»Tröstet, tröstet mein Volk!« Dieser Vers ist das Leitwort über unserem Dienst an Holocaustüberlebenden in Israel. Der bekannte Pfarrer und Evangelist Ulrich Parzany wird zum Auftakt unseres diesjährigen Israel-Freundestreffens seine … Weiterlesen

Mitarbeit lohnt sich

|

Als der Tag meiner Abreise immer näher rückte und mir wirklich bewusst wurde, dass ich nach dem Abitur ein Jahr in Israel verbringen würde, war meine größte Sorge die, dass … Weiterlesen

Tröstet, tröstet mein Volk!

|

Der Leitvers von Zedakah war auch für mich wichtig, als ich vor fast zwei Jahren den Ruf Gottes nach Israel hörte. Ich wollte den Dienst in einem Werk tun, hinter … Weiterlesen

27. Januar 2016, Holocaustgedenktag: Veranstaltung in Bad Liebenzell fällt aus

|

Die geplante Veranstaltung im Parksaal des Bürgerzentrums Bad Liebenzell mit dem Lebensbericht eines Holocaustüberlebenden fällt aus. Der von uns angefragte Überlebende musste den Termin aus gesundheitlichen Gründen leider absagen.

Informationsabend am 15. November 2015 mit Joshua Haverland und Philipp Bertschinger

|

            Am Sonntag, den 15. November 2015 um 19:30 Uhr findet in unserem Haus ein Informationsabend mit Joshua Haverland und Philipp Bertschinger statt. Das Thema … Weiterlesen

Rückblick Israel-Freundestreffen Siegen

|

Mordechai Papirblat erzählte auf dem Freundestreffen in Siegen von seinen Erlebnissen während des Holocausts. Die Siegener Zeitung berichtete darüber.  

Israel-Freundestreffen in Siegen

|

Herzliche Einladung zum 12. Israel-Freundestreffen in Siegen am 10. und 11. Oktober 2015! Wir beginnen am Samstag, 10. Oktober, um 15.30 Uhr mit Stehkaffee, Begrüßung und Grußworten. Um 16.30 Uhr … Weiterlesen

55 Jahre Gästearbeit in Shavei Zion

|

In diesem Jahr blicken wir auf 55 Jahre Gästearbeit zurück. Sowohl der Standort unseres Gästehauses als auch dessen räumliche Gegebenheiten wurden im Lauf der Zeit durch Erweiterungen und Renovierungen verändert, … Weiterlesen

Heute ist Jom Kippur!

|

Der wichtigste Feiertag im jüdischen Jahr ist der große Versöhnungstag Jom Kippur. Er beschließt die zehn Bußtage am Anfang des Monats Tischri. Vor der Zerstörung des 2. Tempels betrat der … Weiterlesen

Jahresprogramm 2016 ist online

|

Das Programm für das Jahr 2016 ist nun als PDF verfügbar. Darunter sind spannende Themen für unsere Bibeltage und Seminare, gleichzeitig aber auch entspannende und erholsame Tage im Nordschwarzwald.

Israelsonntag 2015

|

Zur Gestaltung des Gottesdienstes am Israelsonntag (9. August 2015) stellen wir Ihnen in unserem Download-Bereich Anregungen zur Verfügung: Sie finden dort eine Predigt (auch als Wort-Datei) sowie Liedvorschläge und ein … Weiterlesen

Israeltreffen am 1. Mai bei »gutem Wetter«

|

»In Israel gibt es gutes Wetter oder schönes Wetter«, erklärte der »Zedakah«-Vorsitzende Hans Bayer den etwa 800 Besuchern, die am regnerischen 1. Mai zum Israelfreundestreffen nach Maisenbach gekommen waren. Regenwetter … Weiterlesen

Israelfreundestag am 1. Mai

|

Herzliche Einladung zum Israel-Freundestreffen am Freitag, 1. Mai 2015 in Maisenbach! Um 9.30 Uhr beginnt die Morgenveranstaltung im Zelt, parallel das Kinderprogramm. Die Predigt zum Thema »Israel – erwählt aus … Weiterlesen

Eine komplizierte Beziehung: Israel und die beiden deutschen Staaten

|

Zwischen dem 1948 neugegründeten Staat Israel – dem Land der Opfer des Holocaust – und Nachkriegsdeutschland – dem Land der Täter – war nach dem Zweiten Weltkrieg ein tiefer Graben. … Weiterlesen

Keine einfache Beziehung

|

50 Jahre Diplomatie zwischen Deutschland und Israel Seit 50 Jahren bestehen diplomatische Beziehungen zwischen Deutschland und Israel. Zwei Jahrzehnte nach dem Kriegsende und den schrecklichen Ereignissen während des Holocausts wagten … Weiterlesen

Es geht los!

|

Ab 31.3. ist unsere neue Website am Start. Neu gestaltet, zukunftsfähig und mit weiteren Informationen. Entdecken Sie die neuen Seiten und lernen Sie uns kennen!

Deutsch-israelische Beziehungen

|

50 Jahre diplomatische Beziehungen Deutschland – Israel: Verpflichtung für heute und morgen? Drei Jahre nach der Schoa beginnt 1948 die Geschichte des modernen Staates Israel. Zwei Jahrzehnte nach dem Kriegsende … Weiterlesen

»Ich überlebte Auschwitz«

|

(Meldung vom 7. Januar 2015) Am 27. Januar 1945 wurde das Vernichtungslager Auschwitz durch die sowjetische Armee befreit. Nur wenige jüdische Gefangene überlebten das Grauen. Der 27. Januar wurde 1996 auf Initiative … Weiterlesen

Lass mir das Ziel vor Augen bleiben …

|

»Lass mir das Ziel vor Augen bleiben, zu dem du mich berufen hast. Lass nicht aus deiner Spur mich treiben des Weges Länge oder Last. Bin ich versucht, auf mich … Weiterlesen

Nach über 10 Jahren wieder im Beth Elieser

|

Schalom! Ich heiße Simone und war zum ersten Mal von Ende Oktober 2001 bis Oktober 2002 in Maalot im Beth Elieser als Krankenschwester. Wie ich, die ich mir damals nie … Weiterlesen