Jubiläumsfest verschoben

Veröffentlicht in: Meldungen

Liebe Zedakah-Freunde,

herzlichen Dank Ihnen allen, dass Sie unseren Dienst in Israel und unser Gästehaus Bethel in Maisenbach durch Gebet, Gaben und tatkräftigen Einsatz unterstützen.

Die aktuelle Lage mit der Ausbreitung des Corona-Virus stellt uns täglich vor neue Herausforderungen. Leider müssen auch wir der Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 17.3.2020 Folge leisten und haben deshalb unseren gesamten Gästebetrieb seit dem 18. März bis auf Weiteres eingestellt.

Großveranstaltungen sind bis Mitte Juni untersagt, so dass unsere Jubiläumstage vom 1. bis 3. Mai 2020 wegen Corona um ein Jahr verschoben werden auf 30.4. bis 2. Mai 2021.

Das Bauvorhaben mit der Aufstockung des Zionssaals kann jedoch fortgesetzt werden.

Sehr dankbar sind wir in dieser Situation, wenn Sie weiterhin für uns beten und geben,
vor allem auch damit der Dienst in Israel fortgesetzt werden kann.

Wir wünschen Ihnen Gottes Segen.

Für das gesamte Mitarbeiterteam grüßen Sie herzlich mit Schalom

Ihre
Frank Clesle, Leiter Zedakah-Zentrale
Martin Meyer, Vorsitzender Zedakah e. V.